Archiv der Kategorie: Vermittlung

Vorstellung der Vermittlungstiere

Paul sucht ein Zuhause

Schäferhund Paul ist am 12.10.2015 geboren. Er ist ein unkastrierter Rüde, geimpft aber nicht gechipt.

Paul ist ein Angsthund und sucht einen hundeerfahrenen Menschen. Wenn er es muss läuft er, wenn auch etwas ängstlich, brav an der Leine, fühlt sich beim Auslauf auf seinem heimischen Grundstück aber sicherer. Er hat jetzt 7,5 Jahre glücklich und zufrieden mit Herrchen und Frauchen gelebt. Jetzt ist aber sein Herrchen plötzlich verstorben und die Lebensumstände von Paul und seinem Frauchen haben sich damit rapide geändert. Sein Frauchen wird in naher Zukunft das Haus verlassen müssen, dass Paul in einer Wohnung glücklich wird ist aufgrund seiner besonderen Umstände sehr unwahrscheinlich.

Er fährt gerne Auto. Er hat ein ausgeprägtes Territorialverhalten. Gebissen hat er noch nie, weder Mensch noch Tier. Außerhalb seines Territoriums ist er friedlich, aber ängstlich. Er läßt sich gerne mit Ball oder Plüschtier bespaßen oder möchte einfach nur bei seinen Menschen sein. Er ist anhänglich und verschmust, erfasst Situationen sehr schnell, liebt Rituale und ist ein kluges Kerlchen. Katzen jagt er leider und aufgrund seiner Unsicherheit wäre es sicher am besten, wenn Kinder im Haushalt nicht mehr klein und wild wären. Alleine bleiben kann Paul auch, ein längerer Vormittag oder Nachmittag ist kein Problem, nur wegsperren sollte man ihn dafür nicht, es funktioniert am besten wenn er in für ihn gewohnter Umgebung ist.

Paul bringt viel Zubehör mit. Melden Sie sich gerne bei Interesse, damit ein Kennenlernen organisiert werden kann. Noch offen gebliebene Fragen beantworten wir gerne vorab oder währenddessen. Wir würden uns unheimlich freuen wenn jemand sein Herz an Paul verliert und ihm eine zweite Chance gibt.

Kontaktaufnahme über 01604407385, gerne auch per WhatsApp oder Nachricht.