Herzlich willkommen – Bunte Kuh e.V.

Hausgänse suchen ein neues Zuhause

Hausgänse suchen ein neues Zuhause

Dringend sind aus Tierschutzgründen 40 weiße Hausgänse zur Vermittlung freigegeben worden. Natürlich braucht niemand alle Gänse zu nehmen, aber es sollte eine artgerechte Unterbringung gewährleistet … Hausgänse suchen ein neues Zuhause weiterlesen

Zwerghühner zu vermitteln

Zwerghühner zu vermitteln

Wer kann 3 Zwerghühnchen und Hahn Heintje, alle schon älter, einen Platz bieten – natürlich nicht im Kochtopf! Sie sollten nicht getrennt werden, da alle … Zwerghühner zu vermitteln weiterlesen

Ministerin Otte-Kinast fällt Landkreisen in Schleswig-Holstein beim Exportstopp für Tiertransporte in den Rücken

Ministerin Otte-Kinast fällt Landkreisen in Schleswig-Holstein beim Exportstopp für Tiertransporte in den Rücken

Pressemitteilung Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Niedersachsen e.V. 23.02.2019 Ministerin Otte-Kinast fällt Landkreisen in Schleswig-Holstein beim Exportstopp für Tiertransporte in den Rücken Wie über das Redaktionsnetzwerk Deutschland … Ministerin Otte-Kinast fällt Landkreisen in Schleswig-Holstein beim Exportstopp für Tiertransporte in den Rücken weiterlesen

Stellungnahme Tiertransporte

Stellungnahme Tiertransporte

Stellungnahme Tiertransporte Mehrere bayerische Veterinärämter haben Genehmigungen bzw. das Ausstellen von Vorzeugnissen für Langstrecken-Tiertransporte in Drittländer bis auf Weiteres verweigert. DerersteFallin Landshutbetraf eine trächtige Kuh, … Stellungnahme Tiertransporte weiterlesen

Wer hat ein Herz für Schweine und gibt ihnen ein Zuhause?

Wer hat ein Herz für Schweine und gibt ihnen ein Zuhause?

Wir hoffen so sehr, dass es Menschen gibt, die ein Herz und Platz für ganz bezaubernde, junge Schweine haben. Die Kleinen sind im August 2018 … Wer hat ein Herz für Schweine und gibt ihnen ein Zuhause? weiterlesen

Der Tierschutzverein Bunte Kuh e.V.

Wir, die Mitstreiter vom Bunte Kuh e.V. Leer, sind ein recht bunter Verein (und das schon seit November 1998)! Männer, Frauen, Junge, Alte viele verschiedene Ansichten und Lebensweisen mit einem festen Knotenpunkt:

Wir alle setzen uns für den Schutz der Tiere ein!

Woher stammt dieser ungewöhnliche Name ?

Tierschutz Bunte Kuh e.V. LeerDer Name Bunte Kuh e.V. entstand, weil sich das Gründungsteam zunächst vorrangig für Großtiere in unterschiedlichsten Haltungsformen und für Nutztiere jeglicher Art in der Landwirtschaft einsetzen wollte.

Politischer Widerstand gegen Legebatterien, Pelztierfarmen oder quälerische Tiertransporte war die eine Seite des Engagements, die andere bestand im direkten Einsatz für Stall- und Weidetiere im ostfriesischen Raum, die mangelhaft gefüttert oder/und unzureichend untergebracht und gepflegt wurden oder unter dem rüden Umgang ihres Halters zu leiden hatten.

Das Spektrum des Bunte Kuh e.V. erweiterte sich schnell. Vernachlässigte, geschundene und ausgesetzte Haustiere kamen bald ebenso dazu wie verletzte, verirrte oder bedrohte Wildtiere.

Leider haben wir vom Bunte Kuh e.V. kein Tierheim. Für Notfälle haben wir aber Möglichkeiten parat.

 

Bunte Kuh e.V. Leer: Wir helfen Tieren in Not, von Katze und Maus über Hund und Huhn bis hin zu Pferd und RInd.
Bunte Kuh e.V. Leer: Wir helfen Tieren in Not, von Katze und Maus über Hund und Huhn bis hin zu Pferd und RInd.

Die Verantwortung liegt bei …

  • 1. Vorsitzende: Renate Ankelmann
  • 2. Vorsitzender: Wolfgang Arens
  • Schriftführerin: Simone Heidbreder
  • Kassenwartin: Simone Sattler
  • Beirätin: Cornelia Dreesmann
  • 1. Kassenprüfer: Hans-Hermann Cobus
  • 2. Kassenprüferin: Marie Reinshagen