Herzlich willkommen – Bunte Kuh e.V.

Kaninchen in Ditzum vermisst – Hinweise erbeten!

Kaninchen in Ditzum vermisst – Hinweise erbeten!

In Ditzum sind auf merkwürdige Weise Kaninchen verschwunden… Hier der Aufruf der Besitzerin: Am 23.11.2018 verschwanden zunächst 2 meiner Kaninchen aus ihrem Freilaufgehege in Ditzum. … Kaninchen in Ditzum vermisst – Hinweise erbeten! weiterlesen

Noch mehr Kaninchen – Findus sucht ein Zuhause!

Noch mehr Kaninchen – Findus sucht ein Zuhause!

Findus hat ein neues Zuhause gefunden – wir haben noch 11 Zwergkaninchen zu vermitteln! Findus ist ein etwa 4 Monate altes Löwenköpfchen, gefunden in Moormerland, … Noch mehr Kaninchen – Findus sucht ein Zuhause! weiterlesen

Zwergkaninchen zu vermitteln

Zwergkaninchen zu vermitteln

Zur Zeit haben wir 11 Zwergkaninchen zu vermitteln – doch folgendes bitte vor der Anschaffung eines Kleintieres bedenken: Nicht nur Katzen werden unbedacht ausgesetzt, besonders … Zwergkaninchen zu vermitteln weiterlesen

Waidgerecht war gestern – Ministerin lässt Jagdgesetz ändern!

Waidgerecht war gestern – Ministerin lässt Jagdgesetz ändern!

Waidgerecht war gestern! Ministerin lässt Jagdgesetz unter dem Deckmantel der Afrikanischen Schweinepest ändern Pressemitteilung Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Niedersachsen e.V. 24.10.2018 Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast hatte die Novellierung … Waidgerecht war gestern – Ministerin lässt Jagdgesetz ändern! weiterlesen

Hahn Goldy sucht ein neues Zuhause!

Hahn Goldy sucht ein neues Zuhause!

Dieser Hahn hat den Namen „Goldy“ und ist eine Art „Familienmitglied“ bei den derzeitigen Besitzern. Trotz allem wird für Goldy eine neue Bleibe gesucht: er … Hahn Goldy sucht ein neues Zuhause! weiterlesen

Der Tierschutzverein Bunte Kuh e.V.

Wir, die Mitstreiter vom Bunte Kuh e.V. Leer, sind ein recht bunter Verein (und das schon seit November 1998)! Männer, Frauen, Junge, Alte viele verschiedene Ansichten und Lebensweisen mit einem festen Knotenpunkt:

Wir alle setzen uns für den Schutz der Tiere ein!

Woher stammt dieser ungewöhnliche Name ?

Tierschutz Bunte Kuh e.V. LeerDer Name Bunte Kuh e.V. entstand, weil sich das Gründungsteam zunächst vorrangig für Großtiere in unterschiedlichsten Haltungsformen und für Nutztiere jeglicher Art in der Landwirtschaft einsetzen wollte.

Politischer Widerstand gegen Legebatterien, Pelztierfarmen oder quälerische Tiertransporte war die eine Seite des Engagements, die andere bestand im direkten Einsatz für Stall- und Weidetiere im ostfriesischen Raum, die mangelhaft gefüttert oder/und unzureichend untergebracht und gepflegt wurden oder unter dem rüden Umgang ihres Halters zu leiden hatten.

Das Spektrum des Bunte Kuh e.V. erweiterte sich schnell. Vernachlässigte, geschundene und ausgesetzte Haustiere kamen bald ebenso dazu wie verletzte, verirrte oder bedrohte Wildtiere.

Leider haben wir vom Bunte Kuh e.V. kein Tierheim. Für Notfälle haben wir aber Möglichkeiten parat.

 

Bunte Kuh e.V. Leer: Wir helfen Tieren in Not, von Katze und Maus über Hund und Huhn bis hin zu Pferd und RInd.
Bunte Kuh e.V. Leer: Wir helfen Tieren in Not, von Katze und Maus über Hund und Huhn bis hin zu Pferd und RInd.

Die Verantwortung liegt bei …

  • 1. Vorsitzende: Renate Ankelmann
  • 2. Vorsitzender: Wolfgang Arens
  • Schriftführerin: Simone Heidbreder
  • Kassenwartin: Simone Sattler
  • Beirätin: Cornelia Dreesmann
  • 1. Kassenprüfer: Hans-Hermann Cobus
  • 2. Kassenprüferin: Marie Reinshagen