Archiv der Kategorie: Vermittlung vereinsextern

Vermittlungstiere außerhalb des Tierschutzverein Bunte Kuh e.V., z.B. Privatvermittlungen, Tierheime, Tierschutzvereine

Pünktchen und Anton suchen ein neues Zuhause

STECKBRIEF PÜNKTCHEN & ANTON

Geboren: Oktober 2018

Rasse: Zwergkaninchen, gemischt mit Löwenkopf (bei Pünktchen nicht sichtbar, bei Anton nur der Kopf)

Haltung: Die beiden Brüder werden im Haus gehalten. Bis Dezember wurden sie gemeinsam in einem großen Zimmer mit ca. 20 QM Platz gehalten, bis die beiden sich von einem Tag aufden anderen nicht mehr ausstehen konnten. Daher werden sie seit Dezember getrennt gehalten. Sie bekommen durchgehend Frischfutter sowie Heu, zwischendurch ein zuckerfreies Leckerli. Sie kennen Menschen und haben manchmal Lust auf Kuschel- & Streicheleinheiten. Beide Tiere sind sehr faul und freuen sich, wenn sie nicht durch die Gegend laufen müssen. Neuen Menschen gegenüber sind sie erst schüchtern, tauen nach kurzer Zeit aber auf. Die beiden sind größtenteils stubenrein, nur die Köttel gehen manchmalnoch daneben. Sie kennen keine Kinder oder andere Haustiere. Mehrere Vergesellschaftungsversuche mit den beiden zusammen sind schief gegangen. Zu allen anderen sind sie lieb und nett, nur zum jeweiligen Bruder nicht. Impfung & Kastration: Die beiden sind kastriert. Die nächste Impfung steht jetzt an. (Impfpass vorhanden)

Kontakt unter 0162/2138819

Dringendes Hilfeersuchen TSV Wesermarsch!

Der Tierschutzverein Wesermarsch sucht Unterbringungsplätze als "Gnadenbrotplatz".


Der aktuelle Unterbringungsort wurde durch die vergangene Stürme so stark beschädigt, dass die Tiere nicht mehr vor Regen und Wind geschützt stehen können.
Es handelt sich hier um 3 Shetlandsponys ca. 22 bis 24 Jahre alt und 13 Quassant Mini Schafsböcke.
Die 3 Ponys leben seit 18 Jahren bei der Besitzerin. Es wäre schön, wenn die Ponys zusammen ein neues Zuhause finden.
Die Besitzerin kann sich im Augenblick durch eine schwere Erkrankung nicht mehr um die Tiere kümmern.

Nehmen Sie direkt mit dem Tierschutzverein Wesermarsch Kontakt auf:

Tierschutzverein-Wesermarsch e.V.

Eckwarder Strasse 72
26969 Butjadingen
Telefon: 04736 10006
Ansprechpartner
Frau Martha Heppel
e-Mail: martha.heppel @tierschutzverein-wesermarsch.de

Drei Katzen suchen ein neues Zuhause

Drei Katzen suchen ein neues Zuhause

Drei Katzen müssen ein neues Zuhause finden, da das Haus des Besitzers verkauft wurde und sie nicht mit in die neue, kleine Wohnung können.

Es sind:

Beppy 13 jahre kastriert lieb und verschmust kennt Hunde
geht auch mal nach draußen.

Kater Moritz 13 Jahre kastriert , am Anfang etwas scheu. Hat er erst einmal Vertauen, ist er ein Schmusekater.
Moritz mag schon mal Freigang und kennt auch Hunde.

Mütze 13 Jahre kastriert lieb und verschmust, kennt auch Hunde.

Der Verbleib der Katzen wird geprüft.

Kontakt unter Tel. 015207702804

Beppy

Moritz

Mütze

Vermittelt – Neues Zuhause für einen Hahn gesucht!

VERMITTELT!
Für einen Hahn wird ein neues zu Hause gesucht!
Die Nachbarn stört, dass er morgens kräht und es gibt daher Ärger in der Nachbarschaft.
Wir suchen für das Tier einen Platz, wo er nicht im Kochtopf landet – daher erfolgt die Abgabe mit Schutzvertrag.
Wer Interesse hat, möge sich bitte melden unter
Tel 0491-9122 6282 oder mobil 0173-466 3816
Es handelt sich um eine Privatvermittlung

VERMITTELT! Bailey sucht dringend ein neues Zuhause

„Bailey“ hat ein neues Zuhause gefunden !!

 

,,Bailey,, ein wirklich schöner Mischling aus Terrier
und American Bulldog sucht dringend ein neues Zuhause.

Bailey wurde aus einer Familie geholt, die sich nicht ausreichend um seine Bedürfnisse gekümmert hat.

Bailey ist knapp 10 Monate alt,  sehr verspielt und neugierig. Er ist
mit Kindern groß geworden, fremden Menschen begegnet er mit großer Freude und auch mit anderen Hunden hat er bislang keine Probleme.

Er steckt voller Energie und benötigt jemanden der ausreichend Zeit
für ihn mitbringt.

Bailey ist sehr aufmerksam und wachsam, ein eingezäunter Garten sollte schon vorhanden sein. In seiner alten Familie wurde er leider nicht erzogen.

Bailey ist ein agiler, toller und gesunder Hund, der aber noch einiges
lernen muss.

Der neue Besitzer sollte schon Erfahrung mit größeren, kräftigen
Hunden mitbringen.

Bailey wird nur mit einem Schutzvertag abgegeben!

Fragen und weitere Infos unter 04961-6642397

Es handelt sich hier um eine Privatvermittlung!

 

„Bailey“ hat ein neues Zuhause gefunden !!

Elmo sucht einen Lebensplatz

Elmo ist ca. 18 Monate alt und steht in Bad Zwischenahn.

Außerdem ist er bereits kastriert.

Eine Familie möchte ihn freikaufen (der Kauf ist mit dem Bauern verhandelt und gesichert), hat aber keinen Platz für die Haltung.

Hier seine bisherige Lebensgeschichte:

Dass Elmo überhaupt lebt, ist schon ein Wunder.
Elmo lag falsch-herum im Mutterleib, außerdem war er sehr groß.
Bei der Geburt blieb er im Geburtskanal stecken. Der herbeigerufene Tierarzt ging schon davon aus, dass er tot wäre. Um die Mutter zu retten, sollten seine Hinterbeine abgetrennt werden, damit er geboren werden konnte. Nur der Beharrlichkeit des Bauern ist es zu verdanken, dass er unversehrt geboren wurde und sogar lebte. Auch die Mutterkuh hat überlebt.

Aufgrund seiner Größe und seiner schweren Geburt konnte er anfangs nicht aufstehen und laufen. Damit ihm dies leichter fiel, wurden seine Hinterbeine wochenlang geschient.
Die Mutter hat ihn nicht angenommen, deshalb wurde er im Stall mit
der Hand aufgezogen.
Auch als er keine Milch mehr brauchte, konnte er nicht auf die Weide, weil die anderen Rinder ihn mobbten. Also hat Elmo sein bisheriges Leben im Stall verbracht, die meiste Zeit allein oder in einer engen Box mit einigen anderen Jungbullen.
Elmo ist sehr menschenbezogen, weil er mit der Hand aufgezogen
wurde.

Anfragen bitte direkt an Herrn Wilms unter

Tel. 04405/9845085

3 Chinchillas suchen dringend ein neues Zuhause!

3 Chinchillas suchen dringend ein neues Zuhause
 
Es handelt sich um:
 
Fee am 28.5.15 geb
Bounty am 20.3.15 geb
Stirni am 27.3.15 geb
 
Alle 3 wurden damals direkt von einem Züchter gekauft und sind von klein auf zusammen.
Sie werden mit Käfig und sämtlichem Zubehör abgegeben.
 
Standort: Uplengen Remels
 
Anfragen bitte direkt unter Tel. 04956-4029959

Zwerghühner zu vermitteln

Wer kann 3 Zwerghühnchen und Hahn Heintje, alle schon älter, einen Platz bieten – natürlich nicht im Kochtopf!
Sie sollten nicht getrennt werden, da alle seit Jahren eine soziale Einheit bilden.
Wegen Wohnungswechsel muss diese Gruppe von einer Tierschützerin abgegeben werden.
Nachfragen und Interessenten bitte über Tel 0491-999 20 201 oder info@tierschutz-buntekuh.de
Wir leiten es an die Besitzer weiter!
Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen, wir sind meistens irgendwo im Einsatz unterwegs!
Bitte daran denken:
bei Geflügelhaltung – auch wenn Ihr nur eine einzige Henne habt – bitte unbedingt beim Veterinäramt anmelden wegen der Seuchenkasse!
Kostet 1x im Jahr 15,- Euro, sofern Ihr nicht einen gewerblichen Großbetrieb habt…

Wer hat ein Herz für Schweine und gibt ihnen ein Zuhause?

Wir hoffen so sehr, dass es Menschen gibt, die ein Herz und Platz für ganz bezaubernde, junge Schweine haben.
Die Kleinen sind im August 2018 geboren, sind voller Neugier und Lebensfreude. Viele sind richtig zutraulich. . Der Landwirt bei dem sie noch leben, möchte die Schweinehaltung aufgeben. Er möchte keine Tiere mehr an den Metzger ausliefern. Die Ferkel sind die Letzten, die auf seinem Hof geboren wurden. Leider hat er nicht die Möglichkeit sie zu behalten. Er lebt in einem Wohngebiet, wo Freilandhaltung für Schweine nicht akzeptiert wird und wenn die Schweinchen ausgewachsen sind, wird es im Stall zu eng. Er möchte sie kostenfrei abgeben, wenn sie einen guten, schlachtfreien Platz mit Auslauf bekommen. Es handelt sich um Husumer-Pietrain Mischlinge. Sie wiegen jetzt ca 30 kg, können allerdings ausgewachsen über 200 kg wiegen. Sie können auch einzeln zu anderen Schweinen vermittelt werden. Acht Schweine, inklusive Muttersau, konnten wir schon in sehr gute Hände vermitteln. Nun suchen noch sieben männliche und sieben weibliche Schweinchen einen Platz. Die männlichen Ferkel sind mit Betäubung kastriert worden.
Sie leben in 36280 Oberaula (Schwalm-Eder-Kreis, Hessen).Transport können wir organisieren.
Sie werden kostenfrei mit Schutzvertrag abgegeben.
Es ist wahrscheinlich utopisch für alle Plätze zu finden. Wir wollen es zumindest versuchen. Die Vorstellung, dass diese lebenslustigen und intelligenten Tiere aus Platzgründen doch noch getötet werden, ist furchtbar. Vielleicht gibt es ja noch liebe Menschen, die Schweinen einen Lebensplatz bieten können.
Wir sind für jeden Tipp dankbar!
Bei Interesse oder Fragen bitte eine E-Mail an schweinchen@lebenstiere.de senden.
Liebe Grüße,
Julya Duenzl & Astrid Weber
Initiative Lebenstiere e.V.