Dieses Katzenbaby ist erst vier Wochen alt.

Katzenwelpen

Unsere Katzenwelpen

Katzenwelpen sind neugierige, kleine Spielkumpels.
Katzenwelpen sind neugierig.

Sie sind süß, verschmust und verspielt: unsere kunterbunten Katzenwelpen. Mehrmals im Jahr erblicken sie das Licht der Welt, werden gefunden, bei uns abgegeben oder gar wild geboren und eingefangen. In unseren Pflegestellen lernen sie alles, was Katzen für ihr späteres Leben wissen müssen, und freuen sie sich auf liebevolle Interessenten. Da wir sehr viele Katzenbabys betreuen, können wir sie nicht einzeln vorstellen.

Katzenwelpen vermitteln wir mindestens zu zweit oder zu einer vorhandenen jungen Katze dazu.

Oft kommen Fundkatzen zu uns.
Oft kommen Fundkatzen zu uns.

Möchten Sie kleine Kätzchen adoptieren, rufen Sie uns einfach an und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten auf dem Anrufbeantworter.

Telefon: 0491-999 202 01

Wir rufen Sie umgehend zurück und erklären Ihnen die Vermittlung.

Sie lernen unsere Katzenwelpen bei einem Besuch in ihrer Pflegestelle kennen und finden in ihren Pflegemamis und Papis kompetente Ansprechpartner.

Ein Katzenleben lang

Ein Katzenkind braucht viel Abwechslung.
Katzenkinder werden schnell groß.

Katzen können sehr alt werden. 20 Jahre sind keine Seltenheit. Als Halter übernehmen Sie Verantwortung für das gesamte Leben Ihrer Katze.

Auch Katzen werden krank, müssen zum Tierarzt und manchmal sogar operiert werden. Sie werden kastriert, gechipt und registriert, regelmäßig gegen Parasiten behandelt, geimpft und jedentag umsorgt. Auch, wenn ihre Halter in den Urlaub fahren, wollen betreut werden.

Gern beantworten wir Ihre Fragen zur Katzenhaltung. Ansprechpartner gibt es außerdem im Internet, z.B. im großen Katzenforum.