Niedersachsens Kastrationsaktion erfolgreich abgeschlossen

FAQ Bunte Kuh e.V.

Fragen und Antworten

Das FAQ vom Tierschutzverein Bunte Kuh e.V. Leer beantwortet häufig gestellt Fragen.

Warum erreiche ich telefonisch oft nur den Anrufbeantworter der Bunten Kuh?

Das Personal der Bunten Kuh ist nicht fest angestellt, sondern es besteht aus ehrenamtlichen Helfern. Sie verrichten die Tierschutzarbeit in ihrer Freizeit. So wie Sie vielleicht zum Sport gehen, Konzerte besuchen oder einer anderen Tätigkeit nachgehen, sind unsere Mitglieder und Helfer unentgeltlich für den Tierschutz im Einsatz. Da fast alle Personen berufstätig sind und die private Freizeit meist im Außendienst mit Fahrten zu Tierärzten, Kontrollen und Nothilfseinsätzen verbracht wird, hat niemand Zeit, den ganzen Tag an unserem Telefon eingehende Gespräche anzunehmen.

Warum hat die Bunte Kuh keine festen Geschäftszeiten?

Viele Mitglieder der Bunten Kuh sind im Berufsleben Schichtarbeiter. Die einzelnen Schichten wechseln. Es wechseln als auch die Zeiten, wann wir für die Bunte Kuh aktiv sein können.

Wie erreiche ich die Bunte Kuh, wenn niemand das Telefon abnimmt?

Man kann uns auf das Band des Anrufbeantworters sprechen. Wer seine Rufnummer deutlich, ohne Zahlendreher und mit Vorwahl hinterlässt, bekommt auch einen Rückruf. Wenn wir allerdings erst abends spät ins Büro kommen, rufen wir auch niemanden mehr an. Wir gehen davon aus, dass Sie früh zur Arbeit müssen und wollen Sie nicht mitten in der Nacht wecken. Sollten Sie allerdings auch dann noch einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns das bitte mit. Nennen Sie eine Uhrzeit, bis zu welchem Zeitpunkt Sie erreichbar sind. Ansonsten melden wir uns am nächsten Tag zurück. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch ganz einfach unter derselben Rufnummer ein Fax senden.

Bei mir hat die Bunte Kuh nicht zurück gerufen! Wie kommt das?

Oft sind Anrufer sehr aufgeregt und auf unserem Band ist zu hören: “Kommen Sie ganz schnell. Es ist angefahren worden und verletzt …Klick!“ Wir kommen gerne – nur wohin? Wo sollen wir uns melden und wo ist etwas passiert? Auch die Vorwahl der Rufnummer wird oft nicht genannt – wenn es nicht gerade Leer oder Moormerland ist – wo sollte der Tierschutzverein überall anrufen? Manchmal wird die Rufnummer auch nur unvollständig angegeben oder es haben sich „Zahlendreher“ eingeschlichen. Bitte geben Sie uns nicht die Schuld, wenn dann kein Rückruf erfolgte! Hinterlassen Sie in diesem Fall Ihre Rufnummer ein zweites Mal!

Wie gehe ich vor, wenn ich den Tierschutzverein etwas melden, aber anonym bleiben möchte?

Wir haben Schweigepflicht! Hinterlassen Sie Ihre Rufnummer. Wir rufen zurück und sprechen mit ihnen über die entsprechende Angelegenheit. Für uns ist ein Ansprechpartner auf jeden Fall sehr wichtig, weil wir eventuell noch Fragen zur Sache haben könnten. Sollten Sie der Sache aber nicht trauen, können Sie uns auch schreiben. Anonyme Meldungen werden natürlich auch von uns bearbeitet, sie sind allerdings nicht sehr willkommen. Manchmal fehlen uns dann wichtige Angaben und wo sollen wir dann nachfragen? In diesem Zusammenhang haben wir eine ganz große Bitte: Wenn Sie Streit mit einem Verwandten oder Nachbarn haben, sollten sie diese Angelegenheit privat klären. Bemühen Sie nicht den Tierschutz mit vorgetäuschtem Sachverhalt! Solche Vorfälle sind nicht nur peinlich, sondern sie kosten unsere Zeit, unser Benzingeld und wir hätten unterdessen einem anderen Tier helfen können, welches wirklich unserer Hilfe bedurfte.

Wie kann ich den Tierschutzverein unterstützen?

Auf vielfältige Art und Weise: Mitgliedschaft/Geld- oder Sachspenden/Beteiligungen an Unterschriftenaktionen/durch den Kauf unserer Flohmarktartikel/in dem Sie ein Tier vom Tierschutzverein adoptieren / wenn Sie Ihre Katze kastrieren lassen/beim Verkauf der Flohmarktsachen helfen/Werbung für uns machen/unsere Seite sponsern/einfach bei uns melden und selbst aktiv werden … und … und … und

Welche Sachspenden kann der Tierschutzverein brauchen?

Wolldecken, Handtücher, Bettwäsche, Tiernahrung, Käfige für Vögel, Hamster, Mäuse, Meerschweinchen und Zwergkaninchen benötigen wir dringend, da wir oft verletzte Igel haben, Aquarien, Flohmarktartikel, Transportkörbe, Quarantäneboxen- ansonsten einfach nachfragen.

Wo ist das Tierheim der Bunten Kuh?

Die Bunte Kuh hat kein Tierheim! Vermittlungstiere werden privat bei Mitgliedern und Helfern untergebracht.

Warum hat die Bunte Kuh kein Tierheim?

Wir sind der kleinste Tierschutzverein im Landkreis Leer und finanzieren uns nur durch Spenden und Eigenleistung. Für ein Tierheim reicht unser Geld leider nicht. Vielleicht gewinnen wir einmal in der Lotterie … wer gibt einen Spielschein für uns ab oder hat eine bessere Idee?